· 

12 von 12 im Mai 2024: Auf der Suche nach kleinen Glücksmomenten

12 von 12 Mai 2024

 

Der 12. Mai 2024 ist ein Sonntag und Muttertag. Ausschlafen. Gemütlich im Garten frühstücken. Den kommenden Urlaub planen. Ein bisschen arbeiten, aber mit der Kaffeetasse im Anschlag und klassischer Musik auf den Ohren. So lässt es sich leben. Diesen Tag habe ich unter das Motto "Auf der Suche nach kleinen Glücksmomenten" gestellt. Denn ich bin der Meinung, dass Glück kein Zufall ist, sondern eine Entscheidung. Es ist eine Aufgabe, die kleinen Momente im Alltag bewusst wahrzunehmen. Genau hinzusehen. Nicht daran vorbeizugehen. Und sie dann zu sammeln. Wie in einem Glas. Sie am Ende des Tages anzusehen. Und wertzuschätzen. So ist jeder selbst dafür verantwortlich, ob der Tag gelingt oder nicht. 

1 von 12: Polarlicht
Streng genommen startet der Tag bereits um halb ein Uhr nachts mit den Polarlichtern. Sternenklarer Himmel. Zwei Sternschnuppen. Und ganz zart diese irren Farben am Himmel
2 von 12 Muttertag
Muttertags-Drücker. So schön. Ich bin reich beschenkt. Mehr braucht es nicht.
3 von 12: Muttertagsbild
Ich stehe dazu, dass ich Schlumpf-Figuren sammle. Meine Tochter hat mir deshalb ein Schlumpfbild zum Muttertag gemalt.
4 von 12: Cappuccino
Synästhesie ist eine Kunst. Für mich schmeckt ein Cappuccino wie eine Umarmung. Passend für diesen Tag.
5 von 12: Salat wächst
Beim Rundgang durch den Garten entdeckte ich dieses kleine Glück. Was schmeckt besser als Salat aus dem eigenen Garten? So schön wächst er. Und diese Farbe...
6 von 12: Hüpfburg
Kinderträume werden wahr... Ab auf die Hüpfburg.
7 von 12: Hundi
Immer dabei unser Hundi. Dieser Zungenschleck-Moment - ist es nicht goldig?
8 von 12: Grafik für mein Buch
Auch heute arbeite ich wieder an meinem Buch "Hypnose ohne Skript". Diese Grafik habe ich heute gestaltet, weil ich sie für eine der Übungen brauche.
9 von 12: Urlaubsziel auswählen
Seit Tagen sind wir auf der Suche nach einem Pfingst-Urlaubsziel. Heute ist die Entscheidung gefallen: Es wird der Millstätter See. Sieht diese Schaukel mit Ausblick nicht herrlich aus? Wandern, Schifffahren, die Füße ins Wasser halten, Massage im Hotel.
10 von 12: Mozartkugel
Der Moment, wenn mein Mann mir einfach so eine Mozartkugel hinlegt, die ich so mag.
11 von 12: Newsletter schreiben
Newsletter vorbereiten für nächste Woche: Hier der "Last call" für meine kostenlose Fallbesprechung am Mittwoch um 19.30 Uhr. Ich habe wieder einen total spannenden Fall vorbereitet. Zum Newsletter anmelden und dabei sein!
12 von 12: Neues Titelbild aussuchen
Am späten Nachmittag mache ich mich dann noch an die Aufgabe, aus den letzte Woche geschossenen Bildern mein neues Titelbild auszuwählen. Unendliche Möglichkeiten und der Spaß darf natürlich nicht zu kurz kommen...

Du möchtest mehr von mir lesen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marita Eckmann (Sonntag, 12 Mai 2024 16:26)

    Hallo liebe Julia,
    danke fürs Lesen und Deinen schönen Kommentar! Du hast ja auch Selfies am Ende Deines Beitrags - ich find's so witzig! Danke für Deine wunderbare Sicht auf den Muttertag und jetzt habe ich wieder was gelernt: Du magst Schlümpfe. Ich finde das sehr sympathisch.

    Habt einen wunderbar entspannten Urlaub!
    Liebe Grüße, Marita