Coach / Therapeut werden und sein

Coach / Therapeut werden und sein · 16. Februar 2024
Stigma Psychotherapie
Schwarze Hörner. Ein Umhang. Schwarze Halskette. Dunkel umrandete Augen. Rote Lippen. Fertig ist mein Malefiz-Faschingskostüm. Ich bin kein Faschingsfreak. Aber kostümiert in die Arbeit zu gehen und meinen Klienten so zu begegnen gehört für mich dazu. Gestern war es wieder soweit - Faschingsdienstag. Und ich habe erstaunliche Erfahrungen gemacht. Ich habe Menschen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, die in ihrem Alltag gerade absolut keinen Grund zur Fröhlichkeit finden. Ich habe...
Coach / Therapeut werden und sein · 09. Februar 2024
Therapeutische Sitzung vorbereiten: Sechs einfache Schritte
"Ich mache das spontan. Ich bin ein Bauchmensch. Zu viel Vorbereitung schränkt meine therapeutische Intuition ein." Diese Aussagen unterstütze ich nicht. Für mich gehört es zur Pflicht eines Therapeuten, eine Sitzung vorzubereiten. Es ist wichtig, sich in Erinnerung zu rufen, wo man in der letzten Stunde aufgehört hat, welche Worte benutzt wurden, welche Ideen zur Weiterarbeit es gab. Es ist notwendig, das eigene Vorgehen mit den vereinbarten Zielen abzugleichen. Alles andere ist...
Coach / Therapeut werden und sein · 05. Dezember 2023
Die 14 besten Geschenkideen für Coaches und Therapeuten
15 Prozent der Deutschen tauschen ihr erhaltenes Geschenk um. Jeder Vierte schenkt es einfach weiter. So eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov (2016). Du suchst ein Geschenk für jemanden, der als Coach oder Therapeut arbeitet? Zu Weihnachten oder zum Geburtstag? Du willst demjenigen eine wirkliche Freude machen? Es darf etwas sein, was zum Beruf passt? Aber irgendwie auch zu dessen Persönlichkeit? Hier kommen 14 Geschenkideen für Coaches und Therapeuten - von praktisch bis...
Coach / Therapeut werden und sein · 30. Oktober 2023
23 entspannte Möglichkeiten, eine Hypnosesitzung zu beginnen
Gestelzte Worte. Standardphrasen. Ein ruckeliger Beginn. Welch Horrorvorstellung, wenn ein Gespräch mit Deinem Klienten schon stockt, bevor es richtig begonnen hat. Coaching und Therapie lebt davon, den Klienten dort abzuholen, wo er gerade steht. Beziehung aufzubauen. Da passt es nicht, irgendwie zu starten. Es braucht Icebreaker. Entspannte Möglichkeiten, eine Hypnosesitzung zu beginnen. Zum Thema zu kommen ohne mit der Tür ins Haus zu fallen - das ist die Kunst. Hier zeige ich Ideen, mit...
Coach / Therapeut werden und sein · 26. September 2023
Ver-Kurzzeit-isierung in der Therapie: warum schnell-schnell in die Sackgasse führt!
Ich habe nichts gegen Kurzzeittherapie. Ich praktiziere sie sogar sehr häufig. Denn Hypnose ist dafür bekannt, sanft und gleichzeitig schnell sowie effektiv zu sein. Aber ich habe etwas gegen standardmäßige Ver-Kurzzeit-isierung. Mir ist bewusst, dass diese Form von Intervention nicht für jeden Klienten richtig ist. Bei Traumata, sehr lang bestehenden Problemen, chronischen Schmerzzuständen und so weiter ist mit einer Unter-zehn-Sitzungen-Politik kein Blumentopf zu gewinnen.
Coach / Therapeut werden und sein · 19. September 2023
Eigene Kreativität fördern als Hypnotherapeut: das bringt es und so geht es
„Ich bin aber kein kreativer Mensch“, schleuderte mir eine Therapeutenkollegin während eines Seminars mit verzweifeltem Blick entgegen. In der Weiterbildung betonte ich die Wichtigkeit, Abstand zu nehmen von vorgefertigten Suggestionstexten und Skripten. Und stattdessen selbst kreativ zu werden. Kreativ sein zu können - oder eben nicht - halte ich nicht für Schicksal oder Glück. Keine Eigenschaft, mit der man geboren ist. Kreativität ist erlernbar und trainierbar.
16 entscheidende Tipps für gelungenen Beziehungsaufbau in Therapie und Coaching
Die Tür geht auf. Der Klient tritt mit einem Sack voller Themen auf dem Rücken herein. Innerhalb kürzester Zeit entscheidet er, ob er sich wohl fühlt. Ob er mit Dir als Coach oder Therapeut warm wird. 16 entscheidende Tipps für Dich als Coach oder Therapeut für einen gelungenen Beziehungsaufbau findest Du in diesem Artikel
Hypno-Personality: Mein neues Angebot für selbstständige Coaches und Therapeuten
In meinen Mentorings taucht bei vielen selbstständigen Coaches und Therapeuten immer wieder ein Problem auf: es gibt eine große Lücke zwischen dem, wo sie gerne hin möchten, was sie erreichen und wer sie sein wollen und dem, wo sie gerade stehen. Einige Monate habe ich gegrübelt und getüftelt und schließlich ein ganz spezielles Erlebnis-Training entwickelt, das dabei hilft, diese Lücke zu schließen, schneller in die Pötte zu kommen und mit großer Motivation an Deinen Zielen zu arbeiten.
Coach / Therapeut werden und sein · 15. Februar 2023
Meine Prognose: Das funktioniert, wenn Du 2023 Hypnotherapeut / Hypnosecoach werden möchtest
Ich würde mich gerne mit Hypnose selbstständig machen. Aber kommt da jemand? Kann ich davon leben? Gibt es da nicht schon viel zu viele am Markt? Und wenn ich es wage, was funktioniert 2023 wirklich, wenn ich Hypnotherapeut oder Hypnosecoach werden möchte?
Jahresplanung 2023 für Deine Praxis: eine Anleitung in neun Schritten
Alle reden darüber. Viele beginnen damit. Wenige ziehen es durch. Das ist die traurige Realität. „Ich kann doch nicht wissen, was in einem halben Jahr ist“. „Ich will mich nicht durch einen starren Plan in meiner Kreativität einschränken lassen“. „Ich wüsste gar nicht, wo ich da anfangen soll“. Das sind drei der Aussagen, die ich von meinen Kunden am meisten höre. Und alle drei sind - bullshit. Warum ich das behaupten kann? Lies hier...

Mehr anzeigen