· 

12 von 12 im Juli 2022: Achtsam arbeiten - achtsam frei haben

Julia Georgi beim Rutschen am 12.06.2022

Vormittags arbeiten, nachmittags Zeit für die Familie. So war heute meine Tageseinteilung. 

Es gab an diesem 12.07.2022 viele kleine Dinge, die mein Herz erfreut und mich geerdet haben. Und das war dringend nötig. Komm gerne mit in meinen Tag, ich zeige Dir alles der Reihe nach. 

1 von 12 Schild Hypnose bitte nicht stören
Mein Vormittag war geprägt von Hypnoseterminen mit meinen Klienten. Dieses Schild hänge ich dann immer an die Bürotür.
2 von 12: Buch mit Segenswünschen für meine Klienten
Wenn ich mit einem Klienten länger arbeite, bekommt derjenige zum Abschluss der Therapie immer eine Geschichte mit auf den Weg. Ganz individuell. Dafür habe ich in meinem Bücherregal einige bevorzugte Bücher.
3 von 12: Kaffee und Schokolade
Kennst Du diese Momente, wenn Kaffee, Schokolade und ein kurzes Gespräch mit einer Kollegin einfach so gut tun? Ich hatte heute so einen Moment notwendig, nachdem ich mit kriegsverletzten ukrainischen Patienten gearbeitet habe.
4 von 12: Mein Arbeitsrucksack
Was habe ich nicht alles schon ausprobiert, um meinen riesigen Terminkalender, meinen Laptop, mein Notizbuch nebst Wasser, Geldbeutel und Sonnenbrille zu transportieren. Dieser clevere Rucksack mit ganz vielen Innenfächern ist meine neueste Errungenschaft
5 von 12: Kornfeld
Kleinigkeiten am Wegrand wie dieses Kornfeld können mein Herz erfreuen. Sieh Dir nur diese Farben an!
6 von 12: Bär beim Baden
Am Nachmittag hatte ich frei und war mit meiner Tochter und meinen Schwiegereltern im Gnadenhof für Bären. Es war so wunderschön zu sehen, welche Freude diese Bärin beim Baden hatte.
7 von 12: Julia Georgi lächelt
Den Nachmittag draußen in der Natur habe ich sichtlich genossen.
8 von 12:  Windschiefe Bäume
Unglaublich, was Bäume alles aushalten. Dem Wind ausgesetzt. Die Schneelast im Winter tragend. Den Gewittern trotzend. Anmutige Riesen, von denen wir in unserem Leben lernen können. Bist Du Dir Deiner Wurzeln bewusst?
9 von 12: Belohnungseis
Als Belohnung gab es nach dem Ausflug einen Eisbecher in meiner Lieblingseisdiele in Bad Griesbach.
10 von 12: Bad Griesbach im Sommer
"Summer in the village" oder Arbeiten wo Andere Urlaub machen. Bad Griesbach ist ja bekannt für sein heilsames Thermalwasser und die vielen Golfplätze in der Region. Es lädt aber auch ein zur Ruhe und zum Müßiggang.
11 von 12: Julia Georgi von Tochter fotografiert
Das kommt heraus, wenn meine 3jährige Tochter sagt: "Mama, gib mir mal Dein Handy. Ich mache jetzt ein Bild von Dir". Schon fast künstlerisch, oder?
12 von 12: Selbstgebackenes Ciabatta
Zum Abschluss des Tages habe ich noch ein neues Ciabatta-Rezept ausprobiert. Ich liebe ja Back-Experimente.

Du möchtest mehr von mir Lesen?

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.